Haustiere

Seit Langem haben sich die Kinder und Jugendlichen noch mehr Haustiere gewünscht.

Jetzt ist dieser Traum wahr geworden.

Hunde

"Da kann ich meine ganze Traurigkeit wegstreicheln"

Schon immer haben wir unser Leben mit Hunden verbracht.

Don

Unser Hund Don, ein australischer Kelpie, ist für die Arbeit mit den Schafen ausgebildet.

 

 

Don
Don

Luna

"Luna" heißt sie, unsere kleine Schafpudelhündin, die seit dem 1. Mai 2015 bei uns lebt.

Wir sind begeistert von ihrem lebhaften aber auch ausgeglichenen Temperament. Luna hat ein wunderschönes weiches Fell, das zum Streicheln nur so einlädt.

Luna
Luna
Ist sie nicht knuffig?
Ist sie nicht knuffig?

Mia

Inzwischen ist unser geliebter Don alt geworden. Die Arbeit mit den Schafen wird ihm zu anstrengend. Deshalb kam im Sommer 2019 die kleine Mia zu uns. Sie ist ein australischer Cattle-Dog und wird für die Arbeit mit den Schafen ausgebildet.

Mia
Mia

Meerschweinchen

Im Sommer 2020 zogen die ersten beiden Meerschweinchen auf unseren Hof. Wir haben um den Stall herum eine großes Voliere gebaut. Die Meerschweichen haben Tag und Nacht Auslauf.

Inzwischen ist die kleine Herde auf vier Schweinchen angewachsen. Es ist eine große Freude, wenn wir sie rufen und dann alle aus dem Stall oder den kleinen Verstecken hevorkommen und neugierg schauen. Ihre lustigen Geräusche wie das Quieken, Brommseln und Zirpen zaubern stets ein Lächeln in das Gesicht des Betrachters.

Kapitän Blaubär
Kapitän Blaubär
Winnetou
Winnetou
Nemo
Nemo
Limju
Limju

Unsere beiden Lämmchen Lilli und Lotta

Lilli und Lotta konnten nicht von ihrern Müttern aufgezogen werden. Sie wurden "verstoßen". Deshalb bekommen sie von uns jeden Tag Milch aus der Flasche. Die beiden Lämmchen sind dadurch sehr zahm geworden. Sie laufen uns die ganze Zeit hinter her und stupsen uns an den Beinen. Die Kinder und Jugendlichen genießen es mit diesen sonst eher scheuen Tieren so eng im Kontakt sein zu dürfen.

Lilli
Lilli
Lotta
Lotta